7. Internationalen Kunstmarkt in der Kunsthalle Lindenthal

Kunst für Lindenthal – Kunst für Köln 

Ausschreiben und Informationen

zum 7 internationalen Kunstmarkt in der Kunsthalle Lindenthal, Köln

von 07. September bis 08. September 2018

 

Zur Bewerbung zugelassen sind Künstler/Künstlerinnen ohne Altersbeschränkung aus dem In-und Ausland aus allen Kunstsparten. Sie können sich mit bis zu vier konkreten Arbeiten/Projekten bzw. Serien für den Kunstmarkts Teilnahme bewerben.  

Termine:

Eröffnung: Freitag, 07. September 2018, 18:00 - 20:30, Einlass ab 17:30

Kunstmarkt: Samstag, 08. Sonntag, 09. September 2018, 11:00 – 18:00         

Auf den Folgeseiten finden Sie:     

• Bedingungen zur Teilnahme an der Ausschreibung

• Anmeldeformular

Bewerbungsunterlagen:

Bewerbungen sind nur in schriftlicher Form möglich. Bewerbungen per Email werden   nicht berücksichtigt.

Als Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 28. Mai 2018 (Poststempel) einzureichen.             

• Der ausgefüllten Anmelde Formular.

• Fotomaterial, Zeichnungen oder Skizzen zur Visualisierung des Konzeptes (max. 3-4 Abbildungen) inkl. vollständiger Angaben zu Ihrem Beitrag bzw. zu den Exponaten, die Sie ausstellen möchten (Titel, Größe, Material, Entstehungsjahr, Aufbau und Technik) sowie einer ergänzenden Bestandliste aller Gegenstände, die Bestandteil Ihres Ausstellungs-Beitrags sein sollen.   

• Eine Kurzdarstellung Ihrer Vita/ Ihres künstlerischen Werdegangs.

• Videokünstler senden Sie uns bitte ausschließlich auf DVD, CDROM mit maximal 20 Minuten Länge zu.    

• Sie können sich sowohl per Post oder E-Mail bewerben. Bitte benutzen Sie online in jedem Fall nur gängige Dateiformate (doc; pdf; jpg / 70 dpi). Andere Formate können wir aus technischen Gründen leider nicht berücksichtigen. Druckfähiges Bildmaterial (300 dpi) senden Sie uns bitte bei einer Online-Bewerbung zusätzlich mit der Post auf einer CD-ROM zu.

• Die Kosten für die Einsendung trägt der Einsender. Für die Rückgabe der Bewerbungsunterlagen   (falls eine Rücksendung erfolgen soll) bitte einen selbst adressierten, ausreichend frankierten Rückumschlag/ Verpackung mitschicken!

Bitte beachten: Senden Sie die Unterlagen mit der normalen Post. Einschreibesendungen werden NICHT angenommen! Unvollständige Bewerbungen oder solche, die den genannten inhaltlichen Kriterien nicht entsprechen, können leider nicht berücksichtigt werden. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nach der Jurierung durch das Kuratorium und nur im Fall, dass der Bewerbung ein entsprechender Rücksendeumschlag beigefügt wurde. Für die zugesandten Unterlagen wird keinerlei Haftung übernommen.

Kriterien: Nachweisliche Professionalität. Bevorzugt Förderung von Talenten, die auf dem Weg sind, sich auf dem Kunstmarkt zu etablieren Eine Altersbegrenzung zur Teilnahme besteht nicht. Einzelne Aspekte der Bewerbung (Akademiebesuch, Preise, Auszeichnungen, Stipendien etc.) sind für eine Zulassung zur Teilnahme nicht Ausschlag gebend. Im Vordergrund stehen die Qualität der künstlerischen Arbeit und die gute Zusammenführung von Werk, Konzept und Präsentation.      

•Die Bewerbungsunterlagen der zur Kunstmarkt zugelassenen Teilnehmer/Innen werden von Kuratorin einbehalten. Die Bewerber erklären mit der Einsendung ihrer Bewerbung, dass sie persönliche Urheber der eingesandten/vorgeschlagenen Arbeiten/Konzepte sind, und dass durch eine Präsentation der Werke im Rahmen der Kunstmarkt und der begleitenden Öffentlichkeitsarbeit keine Rechte Dritter verletzt werden.

Einsendung der Bewerbung und Einsendeschluss: Bitte senden Sie den beiliegenden Bewerbung Formular und Ihre Unterlagen ausschließlich per Briefpost bis spätestens 28. Mai 2018 (Poststempel) an.

Asuman Hasircioglu, Kunsthaus Rhenania, Bayenstr. 28, 50678 Köln

Veranstalter/ Kontakt, Bewerbungsadresse: Kuratiert wird die Ausstellung durch den Kuratorin und Künstlerin Asuman Hasircioglu, die in den vergangenen Jahren bereits mehrere Kunst und Kultur Projekte, u.a. auch in der Kunsthalle Lindenthal, realisiert hat.

Asuman Hasircioglu, Kunsthaus Rhenania, Bayenstr. 28, 50678 Köln

Bei Rückfragen    wenden Sie sich bitte per E-Mail an: asumanhasir@googlemail.com

Information – Kommunikation: Informationen über Organisation, Ablauf sowie über Aktivitäten im Bereich PR/ Kommunikation schicken wir Ihnen als per E-Mail zu. Ebenso veröffentlichen wir Informationen für Teilnehmer/innen auch im Internet, www.kunstmarktamyachthafen.com, hier auch weitere Informationen zu Vorgänger-Veranstaltungen.                                                                          

Teilnahmebedingungen

 

 

• Der Aussteller erklärt sich bereit, KunsAtmarkt in der Kunsthalle Lindenthal teilzunehmen der am   07. September - 09. September 2017, Kunsthalle Lindenthal, Aachener Str. 220, 50931 Köln veranstaltet wird.

• Jeder Künstler erhält eine Stellwand oder Wand (1,83 cm Höhe x 300 cm Breite x 1,50 cm Tiefe) Möglichkeiten. Der Aussteller sollte einen Klapptisch und Klappstuhl mitbringen, um dort Arbeiten oder Info Material auszulegen. Die Zuordnung der Flächen erfolgt ausschließlich durch die Veranstalter nach der Jurierung.

• Die ausgestellten Kunstwerke sind während der Veranstaltung nicht versichert. Der Veranstalter haftet nicht für eine Beschädigung oder Diebstahl!

• Hinweise wie "Preis auf Anfrage", "Unverkäuflich" oder "Verkauf im Atelier" sind nicht zugelassen. Bei Zuwiderhandlung behält sich der Veranstalter vor, den Stand des betreffenden Ausstellers zu schließen. 

• Jeder Aussteller soll sich mit Mappe, persönlichem Lichtbild und ausgefülltem Anmeldeformular bewerben.

• Die Teilnahmegebühr beträgt 500 € und ist bei der Anmeldung zu begleichen. Wenn die Jury für sich einen Aussteller negative Entscheidung trifft, erfolgt eine Rückzahlung der Teilnahmegebühr.

• Sollte der Aussteller am Tag der Veranstaltung verhindert sein, hat er für einen Stellvertreter zu sorgen. Eine Rückzahlung der Teilnahmegebühr erfolgt nicht.

• Alle Verkaufsgespräche sind allein Sache des Ausstellers. Eine Erfolgs oder Verkaufsgarantie wird nicht gewährt.

• Die Beaufsichtigung der eigenen Exponate liegt beim jeweiligen Aussteller.

• Der Veranstalter übernimmt die Bekanntmachung der Veranstaltung in den Medien.

• Der Veranstalter übernimmt die Gestaltung und den Druck des Werbematematerials.

• Der Aussteller erhält eine Rechnung.

• Die Aussteller sagen verbindlich zu, sich am Eröffnungstag um 12:00 Uhr am Veranstaltungsort einzufinden. 

• Der Aussteller verpflichtet sich, seinen Stand während der gesamten Veranstaltungszeit geöffnet zu halten und persönlich anwesend zu sein oder für eine stellvertretende Person zu sorgen. Ansonsten wird für nicht anwesend sein pro Tag 150 € Gebühr fällig.

• Der Aussteller verpflichtet sich, den ihm zugewiesenen Bereich sauber und aufgeräumt zu halten. 

• Im gesamten Ausstellungsraum gilt Rauchverbot.

• Der Aussteller sichert zu, seinen Stand nach Ende der Veranstaltung in ordnungsgem am Freitagäßem Zustand zu verlassen.

 

 

 Anmeldeformular

 

Hiermit melde ich mich verbindlich an zum internationalen Kunstmarkt in der Kunsthalle Lindenthal.

 

In der Kunsthalle Lindenthal, 07. September - 09. September 2018, Freitag, 17:30 - 20:30, Samstag und Sonntag, 11:00 - 18:00 Uhr, Vernissage am Freitag 18:00 Uhr, teilnahmegebühr 500 €

 

Name / Vorname:

 

Anschrift:

 

Telefon:

 

Mobil:

 

E-Mail:

 

Das Anmeldeformular wird mit meiner Bewerbungsmappe und Passfoto gesendet.

 

Die Bewerbungsmappen weden nicht zurück versandt. Die Aussteller können ihre Bewerbungsmappen am Veralstaltungstag erhalten.

 

Bei meiner Anmeldung überweise ich unverzüglich die Bearbeitungsgebühr auf das Konto:

 

Kontoinhaberin: Asuman Hasircioglu

Kontonummer:   974167504

Bankleitzahl:       37010050

Kreditinstitut:      Postbank

IBAN:                    DE23 3701 0050 0974 1675 04

 

Die Teilnahmebedinungen habe ich zur Kenntnis genommen.

 

 

 

Datum                                                                                             Unterschrift